Eine in ihrem Bereich einmalige Fabrik

Eine auf den Standort Dijon konzentrierte Produktion

Einen Schritt voraus

page-production1Die Chocolaterie de Bourgogne ist bereits seit über 200 Jahren in dieser Region und seit 1973 in der Industriezone im Norden Dijons tätig.

 

Die Fabrik ist mit einem modernen und leistungsfähigen Produktionsapparat ausgerüstet und unsere Ingenieure bemühen sich, diesen ständig weiterzuentwickeln, damit wir stets über einen Vorsprung auf die Anforderungen des Markts verfügen.

 

Ein außergewöhnliches Know-how

Was die Chocolaterie de Bourgogne und ihre Fabrik in Dijon von ihrer Konkurrenz unterscheidet, ist sowohl die große Produktionskapazität und die Flexibilität ihrer Strukturen als auch die reiche Erfahrung, die sie über die Jahre gesammelt hat. Sämtliche Berufe im Bereich Schokolade sind in unserem Unternehmen vertreten.

 

Unseren Kunden müssen somit nur mit einem einzigen Ansprechpartner an einem einzigen Standort in Kontakt treten, um eine industrielle Produktionskapazität für eine Vielzahl von Halbfertig- oder Konsumprodukten in Anspruch nehmen zu können.

 

Große Flexibilität

page-production2Durch die Leidenschaft, die unsere F&E-Abteilung auszeichnet, sowie unsere modernen Maschinen können wir unseren Kunden zudem eine größtmögliche Flexibilität bieten. Bei der Chocolaterie de Bourgogne unterscheiden wir nicht zwischen kleinen und großen Kunden, denn wir sind in der Lage, sowohl kleine als auch große Serien zu produzieren, und behalten dabei immer die Qualität des Endprodukts im Auge. Beispielsweise können wir im Bereich Schokolade eine Produktsionslinie für ein jährliches Volumen zwischen 8 und mehr als 10’000 Tonnen zu Verfügung stellen./p>

 

Dieselbe Flexibilität können wir auch in den Bereichen Riegel, Süßwaren, Schokoladenmischungen und Pralinen anbieten. Unsere 280 Mitarbeitenden wollen vor allem eines: unseren Kunden eine professionelle industrielle Maßanfertigung bieten.