Die Schokoladenriegel

Flowpack, Multipack, Minis im Portionsbeutel

Die Fabrik in Dijon ist im Schokoladensegment eines der Flaggschiffe der französischen Industrie. Seit Anfang der 1990er Jahre produziert sie im Auftrag führender Unternehmen des Sektors Schokoladenriegel, die in den größten europäischen Märkten, darunter Frankreich und Großbritannien, verkauft werden. Dazu stützt sie sich auf zwei hochmoderne Produktionslinien, die äußerst flexibel sowie in der Lage sind, eine große Palette an innovativen Produkten herzustellen.

UNSERE TECHNISCHEN VORTEILE

Komplette Straße

Die Herstellung und das Backen des Waffelteigs und der Füllcreme erfolgt automatisiert. Die Anlage ist direkt mit den Produktionslinien verbunden, einschließlich Ofen- und Riegellinie.
Innovative Fermentationstechnik

Die Fermentation des Teigs und der Reifungsvorgang der Waffeln erfolgt ohne Unterbruch der Straße sowie anhand effizienter und innovativer Verfahren.
Leistungsstarke „Küche“

Die „Küche“ (in der die Zutaten für die Riegel entwickelt werden) ist vollautomatisiert und verfügt über ein leistungsstarkes Reinigungssystem, dank diesem von einer Produktion zur nächsten gewechselt oder Wartungsarbeiten durchgeführt werden können, ohne dass die Linien unterbrochen werden müssen. Die Füllcreme kann je nach Wunsch aufgelockert werden, damit sie die gewünschte Eigenschaft annimmt.
Flexibilität

Der Formatwechsel (zwischen 16 und 80 g) kann während der Produktion erfolgen, ohne dass die Straße zum Stehen gebracht werden muss.
devproduit122’000 Tonnen Schokoladenriegel verlassen unsere Produktionsstätte jährlich.Große Produktionskapazität
1’600 Riegel pro Minute
22’000 Tonnen pro Jahr
Bis zu einer Länge von 170 mm
Eine Vielzahl an Rezepten

DIE VIELFALT UNSERES ANGEBOTS

barchoco2Bestandteile

Nach Wunsch des Kunden sind unsere Schokoladenriegel auf Waffeln basieren, die vor Ort produziert werden. Für die Füllcreme der Waffeln stehen unseren Kunden eine Vielzahl an Rezepten zur Verfügung (aromatisiert, aufgelockert oder nicht, mit oder ohne Zugaben usw.).
Formen

Unsere Riegel sind standardmäßig 30mm breit. Sie können jeweils auf eine Länge von bis zu 170mm zugeschnitten werden und erfüllen somit die Anforderungen der größten Märkte. Unsere Riegel können eine flache oder abgerundete Form annehmen.
Karamellbelag

Der Belag kann einfach oder doppelt gestaltet werden. Der Karamell kann aber auch durch Marmelade oder Fruchtpaste ersetzt werden. Durch die innovative Belegungstechnik anhand von Zylindern gestaltet sich die Kuvertüre des Riegels auf allen Seiten gleichmäßig.
Droppings und Zugaben

Unsere Riegel können mit Fruchtbelag (gedörrt, glasiert, aufgegossen oder rückverdünnt), Drops, Chips oder Getreideflocken verziert werden. Dieselbe Vielfalt können wir auch in Bezug auf Zugaben anbieten.
Überzug

Der Überzug unserer Riegel kann aus weißer, schwarzer oder Milchschokolade oder einer Schokoladenmischung bestehen. Die Dicke des Überzugs kann je nach Wunsch des Kunden zwischen 1 und 10 mm variieren.
Verpackung

Die Produktionslinien bieten vier verschiedene Verpackungslösungen: individuelles Etui, Multibeutel, Display- und lose Kartonverpackung. Es besteht die Möglichkeit, Gadgets in die Verpackung einzuschließen.
Zwei Produktionslinien widmen sich der Herstellung von Schokoladenriegeln.Spitzentechnologie
Sofortiges Feedback
Zuschneiden mit Ultraschall
Karamellbelegung anhand von Zylindern
Vollautomatisierte Fertigungsstraße